Archive for the 'Film | Movie | Box Office' Category

5 FRAUEN


Wie jedes Jahr treffen sich fünf Jugendfreundinnen zu einem gemeinsamen Wochenende. Südfrankreich, Ausspannen in völliger Idylle. Als jedoch ein Mann nachts in das Haus eindringt, gerät der Kurzurlaub verdammt aus den Fugen. Ein Film für Frauen, Freundinnen und, so Regisseur Olaf Kraemer über seinen Debütfilm, „für Männer, die gerne schönen Frauen dabei zuschauen, wie sie böse Dinge tun.“Wie jedes Jahr treffen sich fünf Jugendfreundinnen zu einem gemeinsamen Wochenende. Südfrankreich, Ausspannen in völliger Idylle. Als jedoch ein Mann nachts in das Haus eindringt, gerät der Kurzurlaub verdammt aus den Fugen. Ein Film für Frauen, Freundinnen und, so Regisseur Olaf Kraemer über seinen Debütfilm, „für Männer, die gerne schönen Frauen dabei zuschauen, wie sie böse Dinge tun.“

Aus dem Verlagskatalog der MCDP International UG sicherte sich die Filmproduktion einen Teil des Soundtracks, der dem Film die musikalische Begleitung gibt. Regisseur Olaf Kraemer, selbst Musiker, hat sich auf seiner Suche nach außergewöhnlicher Musik, die die Dramaturgie des Films unterstützt, für ein Werk von „Lola Red“ (Johnny Rides) entschieden.


Continue reading ‚5 FRAUEN‘

¡VIVAN LAS ANTIPODAS! – Es leben die Gegenpole!

Was ist der kürzeste Weg vom argentinischen Entre Ríos zur chinesischen Metropole Shanghai? Er führt mitten durch die Erde, immer geradeaus. Die beiden Orte sind Antipoden. Sie befinden sich geografisch exakt auf der gegenüber liegenden Seite des Erdballs. Insgesamt acht solcher Gegenpole bereiste der preisgekrönte Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky und fand dort Bilder, die unsere Sicht der Dinge buchstäblich auf den Kopf stellen. Einen wunderschön friedlichen Sonnenaufgang in Argentinien, im Gegenschnitt die Hektik in den verregneten Straßen von Shanghai. Menschen, die in der Einöde leben oder neben einem aktiven Vulkan. Landschaften, deren Pracht die Seele berührt, und auf der anderen Seite der Lärm einer Großstadt. Diese Antipoden, so der Eindruck, stehen in einer mystischen Verbindung zueinander, selbst Gegensätze vereinen sie. Kossakovsky ist mit seinem Film ein Fest für die Sinne gelungen, ein faszinierendes Kaleidoskop über unseren Planeten.

Aus dem Verlagskatalog der MCDP International UG sicherte sich die Filmproduktion einen Teil des Soundtracks und ebnete dem Film damit die musikalische Überleitung der erzählten Geschichte der Gegenpole Entre Ríos in Argentinien sowie Shanghai in China.


Continue reading ‚¡VIVAN LAS ANTIPODAS! – Es leben die Gegenpole!‘

Digiprove sealCopyright protected © 2012

Erst Hollywood, dann Filmmusik! Big Bad Shakin‘ auf der Überholspur.

FOXD707Download-EP „True Love Travels On a Gravel Road“ von Big Bad Shakin‘. Release date Digital: 18.11.2011.
Weitere Informationen erhalten Sie demnächst hier.

„So würde Elvis heute auch klingen“ – Matze Roska, Mitte Studios

Die vier Berliner zeigen positiven Mut zur Neuheit und kombinieren zwanglos und gekonnt Disco-, Skate- und Hip Hop-Elemente, ohne dabei ihre Linie aufzugeben. Generell hat man das Gefühl, Elvis würde heute ähnlich klingen, wäre er nicht 1935 sondern 1985 geboren.

„Liebes Hymne 2.0“

Das zusammen mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg eingespielte „True love travels on a gravel road“ ist eine monumentale Ballade mit Las Vegas-Faktor, die den Zuhörer anrührt und aufrüttelt. Liebevoll arrangierte Streicher und dramatische Pauken verschmelzen hier zu einer der wohl eindrucksvollsten und in Gänze unverbrauchten Liebeshymnen der Musikgeschichte. Im Hörgefühl beinahe staatstragend und schlichtweg zum Weinen schön. Der Song hat alles und noch mehr, was ein sicherer Charterfolg braucht.
Continue reading ‚Erst Hollywood, dann Filmmusik! Big Bad Shakin‘ auf der Überholspur.‘

Digiprove sealCopyright protected © 2012