5 FRAUEN


Wie jedes Jahr treffen sich fünf Jugendfreundinnen zu einem gemeinsamen Wochenende. Südfrankreich, Ausspannen in völliger Idylle. Als jedoch ein Mann nachts in das Haus eindringt, gerät der Kurzurlaub verdammt aus den Fugen. Ein Film für Frauen, Freundinnen und, so Regisseur Olaf Kraemer über seinen Debütfilm, „für Männer, die gerne schönen Frauen dabei zuschauen, wie sie böse Dinge tun.“Wie jedes Jahr treffen sich fünf Jugendfreundinnen zu einem gemeinsamen Wochenende. Südfrankreich, Ausspannen in völliger Idylle. Als jedoch ein Mann nachts in das Haus eindringt, gerät der Kurzurlaub verdammt aus den Fugen. Ein Film für Frauen, Freundinnen und, so Regisseur Olaf Kraemer über seinen Debütfilm, „für Männer, die gerne schönen Frauen dabei zuschauen, wie sie böse Dinge tun.“

Aus dem Verlagskatalog der MCDP International UG sicherte sich die Filmproduktion einen Teil des Soundtracks, der dem Film die musikalische Begleitung gibt. Regisseur Olaf Kraemer, selbst Musiker, hat sich auf seiner Suche nach außergewöhnlicher Musik, die die Dramaturgie des Films unterstützt, für ein Werk von „Lola Red“ (Johnny Rides) entschieden.


Trailer

Das jährliche Wochenend-Treffen fünfer Jugendfreundinnen auf einem idyllischen Anwesen in Südfrankreich gerät aus den Fugen, als sie in vermeintlicher Notwehr einen Mann töten, der Nachts in das Haus eindringt. Als wäre der Mord und die Antwort auf die Frage, welche Folgen dieser für all ihre Leben haben könnte nicht schon genug, taucht kurze Zeit später auch noch der ebenso geheimnisvolle wie anziehende Bruder des Verstorbenen auf…

Ein packender Psychothriller über das Zerbrechen einer „Schwesternschaft“ und die Frage, wie stark wir bleiben können, wenn wir unsere Existenz durch Fremde bedroht sehen.

Der Film wurde im August und September 2015 realisiert. Die Welturaufführung fand auf dem Filmfestival in München am 01.07.2016 statt. Kinostart in Deutschland ist voraussichtlich am 01.10.2017.

Regie: OLAF KRAEMER
Darsteller: Anna König, Odine Johne, Korinna Krauss, Kaya Marie Möller, Julia Dietze, Stefano Cassetti

Länge: 101 Minuten
FSK: o.A.
Land: Deutschland, Frankreich
Genre: Thriller

Musik: Johnny Rides von Lola Red
Urheber: Andreas Oberthuer, Hannes Perkunder
Verlag: Nervous Publishing / MCDP International UG
Genre: Rock’n’Roll

5 Frauen ist eine Produktion der Emerge & See Filmproduktion in Koproduktion mit Starhaus Filmproduktion, Starhaus Produktionen, gefördert mit Mitteln des FilmFernsehFonds Bayern, im Verleih von Weltkino.

5 Frauen – Der Film (Homepage)
Weltpremiere 2016 auf dem Filmfest in München
Starhaus Koproduktion
Emerge & See Filmproduktion

0 Responses to “5 FRAUEN”


  • No Comments

Leave a Reply